Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch uns als Anbieter.

Anbieter

Evangelische Kirchengemeinde Sophienhof
Teichstraße 23,
17121 Sophienhof

Telefon: (03 99 98) - 1 08 83
E-Mail: sophienhof@pek.de

Wir weisen darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite keine Cookies.

Local Storage

Wir verwenden auf unserer Seite den Local Storage ihres Webbrowsers. Der Local Storage ist ein begrenzter Speicher innerhalb des Webbrowsers. Hier speichern wir die von Ihnen getätigten Einstellungen auf der Kalender-Seite ab. Dadurch finden Sie Ihre Einstellungen beim wiederholten Besuch unserer Webseite wieder vor.

Beispiel:
Sie gehen auf die Kalender-Seite und wählen die Rubriken 'Gottesdienste' und 'Gemeinde' aus. Wir speichern diese beiden Kategorien dann im Local Storage Ihres Browsers. Wenn Sie später wieder mit dem selben Browser unsere Kalender-Seite besuchen, sind diese beiden Rubriken voreingestellt.


Außerdem speichern wir im Local Storage die verwendete Schriftart. Das hat zur Folge, das die Schrift nicht bei jedem Besuch unserer Webseite erneut von unserem Server geladen werden muß. Dadurch wird die Seite schneller und Sie sparen Übertragungsvolumen (besonders wichtig beim der Nutzung mit einem mobilen Endgerät - z.B. Smartphone).

Sie können jedoch jederzeit in den Einstellungen Ihres Internet-Browsers den Local Storage löschen. Unsere Seite bleibt dadurch genau so nutzbar wie vorher. Sie müssen dann jedoch die Rubriken in der Kalender-Seite neu einstellen. Desgleichen wird dann auch die Schrift erneut von unseren Server geladen.

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser automatisch an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten an unseren Webspace-Provider gesendet und von uns nicht verarbeitet oder gespeichert.

Ressourcen von Drittanbietern

Es werden keine Scripte oder andere Ressourcen von Drittanbietern eingebunden. Somit werden auch keine Serverdaten an Dritte übertragen.

Externe Verlinkungen

Verlinkungen (Hyperlinks) sind ein charakteristisches Merkmal des Internets. Sie stellen ein fundamentales Element dar. Durch Verlinkungen werden einzelne Webseiten miteinander verbunden. Es können auch Verlinkungen zu Webseiten externer Drittanbieter in einer Seite enthalten sein. Externe Links sind auf unserer Seite mit diesem Symbol gekennzeichnet. Zum Zeitpunkt der Verlinkung (Januar 2018) waren für uns offensichtlich keine Rechtsverletzungen auf den verlinkten Seiten zu erkennen. Sollten Sie anderer Meinung sein, melden Sie uns bitte diese potentiellen Rechtsverletzungen. Wir werden daraufhin die Verlinkungen überprüfen und gegegenenfalls entfernen oer ersetzen.

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail oder Telefon in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben (z.B. E-Mail-Adresse) zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

Auskunft / Widerruf / Löschung

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.